1. Research

Was bewegt den Wähler im September? Wahlverhalten zwischen Langfristtrends und kurzfristigen Ereignissen

Marion Mühlberger

Hanswolf Hohn

Das Wahlverhalten wird immer individueller und somit haben kurzfristige Einflussfaktoren immer mehr Einfluss auf das Wahlergebnis. Das ist eine wichtige Erkenntnis einer Studie von Marion Mühlberger, die mit den Bundestagswahlen im September einen echten Wahlkrimi auf uns zukommen sieht. Aktuelle Umfragen und Prognosen sollten deshalb mit großer Vorsicht bewertet werden.

 
17.5.0