1. Research
  2. Produkte & Themen
  3. Regionen
  4. International

International

Nach Jahrzehnten der Globalisierung sind die nationalen Volkswirtschaften und Finanzsysteme heute so vernetzt wie nie zuvor. Gleichzeitig werden offene Märkte und freier Wettbewerb zunehmend kritisiert und auch eingeschränkt. Daher ist ein Schwerpunkt der Arbeit von Deutsche Bank Research, wie Europa im internationalen Vergleich aufgestellt ist, wie sich ändernde Strukturen und der regulatorische Rahmen die Entwicklung von Finanzdienstleistern, ihre Kunden und die Finanzmärkte weltweit beeinflussen, und welche Chancen und Risiken sich aus langfristigen Megatrends wie dem Klimawandel, dem demografischen Wandel, der Digitalisierung oder neuen Formen der Mobilität ergeben.

340 Dokumente
15. August 2022
Obwohl Russland aktuell nur 20% der maximal möglichen Gasmenge nach Deutschland liefert, füllen sich die Gasspeicher aktuell verhältnismäßig schnell. Aufgrund der hohen Gaspreise wird der Gasverbrauch offenkundig recht stark gedämpft. Die Produktion in energieintensiven Branchen lag im 2. Quartal zum Teil deutlich unter den Niveau vom Jahresanfang. Die Inflationsrate in Deutschland dürfte im Herbst wieder höher ausfallen als im Juli (+7,5% bestätigt). Der Wegfall von 9-Euro-Ticket und Tankrabatt werden sich in höheren Konsumentenpreisen widerspiegeln. Auch die Gasumlage trägt (ab Oktober) zu einer höheren Inflationsrate bei. Immerhin hat sich die Preisdynamik bei den Großhandelspreisen (+19,5% im Juli) weiter abgeschwächt. Am Ende der Woche wird sich zeigen, ob sich dieser Trend auch bei den Erzeugerpreisen in Deutschland fortsetzt. In den USA fiel die Inflationsrate (+8,5% im Juli) etwas niedriger aus als befürchtet. [mehr]
1
8. August 2022
Der US-Arbeitsmarktbericht für den Monat Juli fiel überraschend kräftig aus. In dieser Woche richtet sich die Aufmerksamkeit auf die US-Verbraucherpreise am Mittwoch. Sollten diese ebenfalls höher ausfallen als erwartet, dürfte das die Markterwartungen für einen 75 Bp.-Zinsschritt der Fed im September zusätzlich befeuern. Ebenfalls am Mittwoch folgen Details zur deutschen Inflationsrate im Juli. Sie werden Aufschluss geben, inwiefern die Rate durch staatliche Maßnahmen gedämpft wurde. China hat im Juli mit kräftigen Exporten überrascht. Dies dürfte die Lieferprobleme der Industrie etwas abmildern. [mehr]
2
1. August 2022
Nach den schlechter als erwarteten BIP-Zahlen für Q2 dürften sich in dieser Woche die Konjunkturblicke in Deutschland auf die Auftragseingänge (Donnerstag) und die Industrieproduktion (Freitag) (Juni) richten. In der Eurozone stehen u.a. die Einzelhandelsumsätze und Erzeugerpreise (Mittwoch) (Juni) zur Veröffentlichung an. Die größte Beachtung dürften in dieser Woche aber der Zinsentscheid der BoE (Donnerstag) und der US-Arbeitsmarktbericht für Juli (Freitag) finden. Unserer Einschätzung nach dürfte sich die BoE für einen großen Zinsschritt von 50 Basispunkten entscheiden. [mehr]
3
28. Juli 2022
In a new ‘Q&A with’ Mallika Sachdeva, Asia Macro Strategist, introduces a newly launched Deutsche Bank’s Asia Corporate Newsletter, what market environments corporates are likely to face in the coming quarter and what the longer-term themes most pressing for corporates are. [mehr]
4
26. Juli 2022
Autor:
Stablecoins und das DeFi-Ökosystem haben derzeit einen schweren Stand. Aktuell setzt die restriktivere Geldpolitik die Krypto-Bewertungen unter Druck. Dadurch dürfte sich jedoch zeigen, welche Dienste einen echten Mehrwert für die Kunden bieten. In der Tat haben die führenden besicherten Stablecoins den Sturm recht gut überstanden. Es muss zwar mit weiteren Verlusten gerechnet werden, aber das Ökosystem wird vermutlich konsolidiert und gut positioniert für weiteres Wachstum aus der Krise hervorgehen. [mehr]
5
15. Juli 2022
Assessing the state of the US economy has become very tricky recently with various datapoints sending conflicting signals about the underlying strength. While 2.7 million new jobs were added in the first half of 2022 with the unemployment rate staying at 3.6%, consumer sentiment is plumbing historical lows and forward-looking growth indicators have weakened. Matthew Barnard, Head of Company Research, US speaks to Matthew Luzzetti, Chief US Economist, to shed light on what is going on. [mehr]
6
11. Juli 2022
In a new ‘Q&A with’ Matthew Luzzetti, Chief US Economist shares his insights on whether the US Economy is already in a recession, and if it isn’t when one is expected and how the Fed is likely to respond to the conflicting signals from inflation and growth. [mehr]
7
7. Juli 2022
The quant team's 'Academic Insights' report discusses the most relevant, recently published academic papers on various topics related to quantitative investing as sourced by Deutsche Bank Research analysts. The latest edition, which features over 70 studies and podcasts, includes climate research, digital assets, intangibles, inflation, tail risk hedging and diversification. Watch this latest video with Caio Natividade to find out what stands out. [mehr]
8
30.5.0