1. Research
  2. Produkte & Themen
  3. Spezial
  4. Deutschlands Kampf gegen das Coronavirus

Deutschlands Kampf gegen das Coronavirus – Update

Wie verläuft der Kampf gegen das Coronavirus in Deutschland? Deutsche Bank Research stellt immer mittwochs aktuelle Meldungen aus Wirtschaft und Finanzen und neueste Analysen zusammen, informiert über die Maßnahmen der Regierung und der EZB sowie die Reaktionen der Unternehmen – inklusive einer Einordnung aus volkwirtschaftlicher Sicht. So soll das Briefing in der Corona-Informationsflut Orientierung geben, vor allem mit Blick auf die Folgen für die Wirtschaft.

2 Dokumente
25. November 2020
Nächste Runde der Bund-Länder-Beratungen. Aktuell gültige einschränkende Maßnahmen (November-Lockdown) sollen mindestens bis zum 20. Dezember verlängert werden. Noch fehlen Aussagen, wie es über die Wintermonate grundsätzlich weitergehen soll, wenn 7-Tage-Inzidenz nicht unter 50 sinkt. * Detaillierte BIP-Zahlen zu Q3 veröffentlicht. Zuwachs um 8,5% gg. Vorquartal. Rebound-Effekte bei Ausrüstungsinvestitionen (+16%), Exporten (+18%) privatem Verbrauch (+11%) nach schwachem Q2. * ifo-Geschäftsklima sinkt im November erneut. Erwartungskomponente geht stärker zurück als Beurteilung der aktuellen Lage. Dienstleistungen und Handel rutschen (wieder) deutlicher ins Minus (Lockdown Light ohne kurzfristige Öffnungsperspektive). * Neuinfektionen in Deutschland verharren auf hohem Niveau. * Nächster Impfstoffkandidat wohl preiswerter und leichter zu lagern. [mehr]
1
18. November 2020
Erwerbstätigkeit in Q3 auf 44,7 Mio. zurückgegangen (-0,1% gg. Vq. bzw. -48.000). Abwärtsdynamik jedoch weitaus schwächer als noch in Q2. * Zahl der Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sinkt im September um 3% gg. Vorjahr, legt aber um 0,2% gg. Vormonat zu. * Im August rd. 35% weniger Unternehmensinsolvenzen als im Vorjahr. Ausgesetzte Insolvenzantragspflicht für zahlungsunfähige Unternehmen maßgeblich. * Umfrage des HDE: Knapp 60% der befragten Innenstadthändler sieht sich in Existenznöten. * DRV: Umsatz der Reisebranche sinkt 2020 um 80%. * Bund-Länder-Beratungen am letzten Montag ohne konkrete Beschlüsse. Appell an Bevölkerung, Kontakte zu minimieren. * Blick auf Infektionsgeschehen: Erster Rückgang der Neuinfektionen auf Wochenbasis seit Mitte Juli. [mehr]
2
12.0.5