1. Research
  2. Globale Suche

Montags-Marktcall vom 18. Mai 2020

Lesen Sie das komplette Dokument (XHTML,0 kb). Anmeldung erforderlich!


Zusammenfassung:
Die ökonomische Nachrichtenlage wird aktuell einerseits durch bereits veröffentlichte Daten bestimmt, die den wirtschaftlichen Einbruch nachzeichnen. Auf der anderen Seite diskutieren wir die anstehenden Vorlaufindikatoren, von denen erste Anzeichen einer Belebung erwartet werden. Zudem erörtern wir den Stand der EU-Stützungsmaßen und die Erwartungen an die EZB-Protokolle. Mit Blick auf die USA dürften auch hier die Fed-Protokolle Aufmerksamkeit finden, vor allem für die Perspektiven negativer US-Leitzinsen. In China beginnt zum Ende der Woche der Parteikongress; hier richtet sich das Interesse auf Chinas Wachstumsziel.
6.4.5